Orthopädische Gelenk-Klinik

Orthopädische Gelenk-Klinik

Alte Bundesstr. 58, 79194 Gundelfingen

Tel: (0761) 55 77 58 0

patienten@gelenk-klinik.de

Bilddiagnostik und Radiologie der Orthopädischen Gelenk Klinik

Digitale Röntgendiagnostik

a_morbus_scheuermann

Weniger Röntgenstrahlen

Die herkömmliche Röntgentechnik ist aus der orthopädischen Diagnostik nicht mehr wegzudenken, da mit Hilfe dieses bildgebenden Verfahrens ein Einblick in die Knochenstruktur ermöglicht wird. Im Zeitalter des Hightech löst jedoch das digitale Röntgen mit seinen zahlreichen Vorteilen die Standardgeräte ab.

Kürzere Belichtungszeiten und bessere Bildbearbeitungsmöglichkeiten führen zu einer deutlichen Reduzierung der Strahlendosis und damit zu einer erheblich geringeren Belastung für den Patienten.

Die digitale Nachbearbeitung lässt die Beantwortung verschiedener medizinischer Fragestellungen mit demselben Bildmaterial zu. So können beispielsweise im Weichteil- Gewebe befindliche Strukturen besser von knöchernen abgegrenzt werden. Schließlich ermöglicht die digitale Bildarchivierung die einfache Vervielfältigung und Versendung der Bilder. Da das manuelle Einsortieren und Archivieren weg fällt, ist das Risiko von Verwechslungen oder Verlust minimiert.

Die Vorteile der digitalen Bildgebung auf einen Blick:

  • geringere Strahlendosis
  • hohe Bildqualität
  • kürzere Aufnahmezeit
  • kürzere Bearbeitungszeit
  • digitale Bildnachbearbeitung möglich
  • Führung digitaler "Röntgentagebücher"
  • Erstellung von Patienten- CD`s
  • ermöglicht die gleichzeitige Beurteilung durch räumlich entfernte Ärzte
  • Importmodul für Patienten- Dateien
  • erlaubt die Einspielung analoger Bildquellen wie z.B. Ultraschall
  • detailgenaue Auflösung
  • höhere Datensicherheit
  • Reduktion von Verwechslungs- oder Verlustgefahr

Literaturangaben

  • Strahlenmedizin: Ein Leitfaden Fa1/4r Den Praktiker (German Edition). Walter de Gruyter.
  • Hefti, F. (1997). Kinderorthopädie in der Praxis (German Edition) (1 ed). Springer.
  • Na. Komplikationen in Orthopädie und Unfallchirurgie: vermeiden; erkennen; behandeln.
  • Niethard, F. U. (2010). Kinderorthopädie : 50 Tabellen. Thieme.
  • Niethard, F. U., Pfeil, J. & Biberthaler, P. (2009). Orthopädie und Unfallchirurgie. Stuttgart : Thieme.
  • Orthofer, P. (2003). Orthopädie und Orthopädische Chirurgie. Wirbelsäule und Thorax.. Thieme Georg Verlag.
  • Wülker, N. (2005). Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie. Stuttgart : Thieme.
  • und Hermann Locher Hans-Peter Bischoff, J. H. (2007). Praxis der konservativen Orthopädie. Thieme Georg Verlag.
Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook oder Twitter

Bitte ein Gelenk wählen

Anatomische Struktur
Schulterschmerzen Ellenbogenschmerzen Hand und Handgelenk Huefte Wirbelsäule Hand Fuss Sprunkggelenk und Schmerzen im Knöchel Knieschmerzen und Schmerzen im Knöchel

Fachärzte für Orthopädie

Facharzt für Orthopädie in Freiburg Dr. med. Peter Baum
Facharzt für Orthopädie an der Gelenk-Klinik

Dr Thomas Schneider, Facharzt für Orthopädie in Freiburg Dr. med. Thomas Schneider, Facharzt für Orthopädie an der Gelenk-Klinik Freiburg

Facharzt für Orthopädie in Freiburg Prof. Dr. med. Sven Ostermeier, Facharzt für Orthopädie an der Gelenk-Klinik

Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie in Freiburg Dr. med. Martin Rinio, Facharzt für Orthopädie, Chirurgie und Unfallchirurgie an der Gelenk-Klinik

Vortrag 26.09.17, 19:30

"Schmerzen an Fuß und Sprunggelenk"
Martina Wetzel, Physiotherapeutin Martina Wetzel, Physiotherapeutin
"Aktivierende Selbsthilfe bei Fußschmerzen"

 

Dr. med. Thomas Schneider, Facharzt für Orthopädie Dr. med. Thomas Schneider, Orthopäde
"Operationen bei Schmerzen an Fuß und Sprunggelenk"