Orthopädische Gelenk-Klinik

Orthopädische Gelenk-Klinik

Alte Bundesstr. 58, 79194 Gundelfingen

Tel: (0761) 55 77 58 343

patienten@gelenk-klinik.de

Orthopaedische Spezialisten für Schulter

Schleimbeutel-Entzündung Schulter (Bursitis)

Wie kommt es zur Schleimbeutelentzündung der Schulter?

Die Schleimbeutelentzündung der Schulter stellt eine der häufigsten Ursachen für akute Schulterschmerzen dar. Die akute Bursitis subacromialis ist eine Schleimbeutelentzündung (Bursitis) (lat. bursa = Schleimbeutel) unter einem Knochen des Schultergelenks (Acromion). Meist geht eine mechanische Überbelastung voran zum Beispiel durch Überkopfarbeiten. Dabei kommt es zu Bildung von Mikroverletzungen und Ausfallen von Kristallen, die dann eine aseptische (bakterienfreie) Entzündung auslöst. In Einzelfällen kann es zur Auskristallisation auch bei Ernährungsumstellung, Diäten oder ähnlichem kommen.

Welche Möglichkeiten der Behandlung gibt es?

Die Behandlung der akuten Bursitis subacromialis richtet sich zum einen auf die Behandlung der akuten Schmerzsymptome. Dies geschieht durch entzündungshemmende Spritzen kombiniert mit einem örtlich betäubenden Mittel (Lokalanästhetikum) sowie durch die Gabe von entzündungshemmenden Medikamenten. Initial ist sogar manchmal die Ruhigstellung zweckmäßig. Eine frühfunktionelle krankengymnastische Therapie sollte aber die Vermeidung einer Schultereinsteifung garantieren.

Bei vielen Patienten kann eine hochenergetische Stoßwellentherapie zur Besserung führen. Dabei wird krankhaft-entzündetes Gewebe sowie Kalkablagerungen durch einen extrakorporellen Stoßwellenzertrümmerer zerstört. Dies kann in vielen Fällen eine Operation mit arthroskopische Entfernung des Schleimbeutels vermeiden.

Bei therapieresistenten Beschwerden ist die arthroskopische Entfernung des Schleimbeutels angezeigt. In der Regel ist dies aber mit einer Erweiterung des Subacromialraumes durchzuführen um die Wiederkehr einer Bursitis zu vermeiden. Gegebenenfalls ist nach entsprechender Vordiagnostik auch die Rekonstruktion der Rotatorenmanschette erforderlich.

Mit welchen Ausfallzeiten habe ich zu rechnen?

Die Behandlungen können in den meisten Fällen ambulant durchgeführt werden. Bei operativen Eingriffen muß allerdings ein stationärer Aufenthalt sowie eine verlängerte Nachbehandlung über einige Wochen eingeplant werden.

 

 

Literaturangaben

  • Spezialgebiete aus der Schulter- und Ellenbogenchirurgie 2: Update 2006 (German Edition). (2006) (1 ed). Steinkopff.
  • Bahous, I. (1982). [Periarthritis calcarea].. Schweizerische medizinische Wochenschrift, 112(25), 897-904.
  • Berman, J. L. & Shaub, M. S. (1983). Arthrography of the shoulder.. Clinics in sports medicine, 2(2), 291-308.
  • Bland, J. H., Merrit, J. A. & Boushey, D. R. (1977). The painful shoulder.. Seminars in arthritis and rheumatism, 7(1), 21-47.
  • Chaudhury, S., Gwilym, S. E., Moser, J. & Carr, A. J. (2010). Surgical options for patients with shoulder pain.. Nature reviews. Rheumatology, 6(4), 217-226.
  • Echtermeyer, V. & Bartsch, S. (2005). Praxisbuch Schulter : Verletzungen und Erkrankungen systematisch diagnostizieren, therapieren, begutachten ; 10 Tabellen. Thieme.
  • Gohlke, F. & Hedtmann, A. (2002). Handbuch Orthopädie, Schulter. Thieme, Stuttgart.
  • Kiekenbeck, A., Preis, M. & Salzmann, G. (2008). [Rheumatoid shoulder: does minimally invasive therapy make sense?].. Zeitschrift für Rheumatologie, 67(6), 462-470.
  • Mathies, H., Bach, G. & Wessinghage, D. (1974). [Clinical picture of soft-tissue rheumatism].. Der Internist, 15(6), 285-296.
  • Neer, C. S. & Welsh, R. P. (1977). The shoulder in sports.. The Orthopedic clinics of North America, 8(3), 583-591.
  • Neviaser, J. S. (1980). Adhesive capsulitis and the stiff and painful shoulder.. The Orthopedic clinics of North America, 11(2), 327-331.
  • Ottenheijm, R. P., Jansen, M. J., Staal, J. B., van den Bruel, A., Weijers, R. E., de Bie, R. A. et al. (2010). Accuracy of diagnostic ultrasound in patients with suspected subacromial disorders: a systematic review and meta-analysis.. Archives of physical medicine and rehabilitation, 91(10), 1616-1625.
  • PAPINEAU, L. J. (1963). [ORTHOPEDIC SURGERY AND RHEUMATISM].. L'unión médicale du Canada, 92, 1012-1017.
  • Resnick, D. (1983). Shoulder pain.. The Orthopedic clinics of North America, 14(1), 81-97.
  • Rizk, T. E. & Pinals, R. S. (1982). Frozen shoulder.. Seminars in arthritis and rheumatism, 11(4), 440-452.
  • Rogers, L. F. & Hendrix, R. W. (1988). The painful shoulder.. Radiologic clinics of North America, 26(6), 1359-1371.
  • Sauvain, M. J. (1985). [Periarthritis of the shoulder].. Therapeutische Umschau. Revue thérapeutique, 42(10), 695-698.
  • Shahabpour, M., Kichouh, M., Laridon, E., Gielen, J. L. & Mey, J. D. (2008). The effectiveness of diagnostic imaging methods for the assessment of soft tissue and articular disorders of the shoulder and elbow.. European journal of radiology, 65(2), 194-200.
  • Tirman, R. M., Nelson, C. L. & Tirman, W. S. (1981). Arthrography of the shoulder joint: state of the art.. Critical reviews in diagnostic imaging, 17(1), 19-76.
  • van der Heijden, G. J. (1999). Shoulder disorders: a state-of-the-art review.. Baillièretextquoterights best practice & research. Clinical rheumatology, 13, 287-309.
Bewertung: 
Eigene Bewertung: Keine. Durchschnittlich 3.9 (34 votes)

Bitte ein Gelenk wählen

Anatomische Struktur
Schulterschmerzen Ellenbogenschmerzen Hand und Handgelenk Huefte Wirbelsäule Hand Fuss Sprunkggelenk und Schmerzen im Knöchel Knieschmerzen und Schmerzen im Knöchel

Orthopädie der Schulter

Facharzt für Orthopaedie in Freiburg

Prof. Dr. med. Sven Ostermeier

Facharzt für Orthopädie an der Gelenk-Klinik

Vortrag 27.03.17, 19:30

Arthrose und Bewegung

Martina Wetzel, Physiotherapeutin Martina Wetzel, Physiotherapeutin
" Wie schützt Bewegung vor Arthrose?"

 

Dr. med. Thomas Schneider, Facharzt für Orthopädie Dr. Schneider, Facharzt für Orthopädie
"Arthrose und Sport: Diagnose und Erhalt der Sportfähigkeit bei Gelenkverschleiss"