Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 55 77 58 0
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Gelenkerhaltende Operation von Fuß und Sprunggelenk

"Adel privat" 12/2019 mit Dr. Thomas Schneider: "Was tun bei Arthrose im Sprunggelenk?"

Was tun bei Arthrose im Sprunggelenk? mit Dr. Thomas Schneider in Adel privat 12/2019 Was tun bei Arthrose im Sprunggelenk? mit Dr. Thomas Schneider in Adel privat 12/2019

Laufen, hüpfen, springen – unsere Sprunggelenke machen es möglich. Sie sind die am stärksten belasteten Gelenke des Körpers. Beim Gehen oder Springen tragen sie zum Teil mehr als das Fünffache des Körpergewichts. Aber sie verschleißen oft schon in jungen Jahren, meist als Folge von Verletzungen. Was man gegen Arthrose tun kann, erklärt Dr. Thomas Schneider, leitender Orthopäde und Fußchirurg der Gelenk-Klinik Gundelfingen.

Im Frühstadium reichen konventionelle Therapien

Basis der konventionellen Standard-Behandlung ist die Physiotherapie. „Durch ein spezielles Training kann die Führung des Sprunggelenks verbessert werden“, so der Experte. Hilfreich sein können auch orthopädische Schuhe. „Dank einer Erhöhung des Außen- oder Innenrandes sowie individueller Einlagen lassen sich die Bewegungsabläufe verbessern und die Stellung des Gelenks optimieren.“ Sind Schmerzmittel nötig, kommen entzündungshemmende Mittel, sogenannte nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) wie etwa Diclofenac zum Einsatz. Wohltuend wirken ferner spezielle Bandagen zur Ruhigstellung des Gelenks oder Injektionen von Hyaluronsäure. Ist die Gelenkfläche durch Knorpelschäden beeinträchtigt, empfehlen Orthopäden nicht selten eine Knorpeltransplantation. „Dank der Übertragung von im Labor gezüchteten Knorpelzellen kann der Gelenkverschleiß gestoppt und eine funktionierende Knorpelschicht wieder aufgebaut werden“, erklärt Dr. Schneider.

Manchmal geht es nicht ohne Operation

Sind die konservativen Therapien ausgereizt, bleiben nur operative Eingriffe. An erster Stelle steht hier die minimalinvasive Sprunggelenksarthroskopie. Dabei werden kleine Kamerasonden und Instrumente ins Gelenk eingeführt und der Schaden während der Spiegelung gleich behoben. „Ist die Arthrose weit fortgeschritten, sind Prothesen eine Option, vorausgesetzt, es ist nur das obere Sprunggelenk betroffen und andere Fußgelenke sind intakt“, so Dr. Schneider. Letzter Ausweg ist eine Gelenkversteifung.

Adel privat 12/2019
Bewertung: 
Eigene Bewertung: Keine. Durchschnittlich 5 (1 vote)
Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook, Twitter oder Instagram

Bitte ein Gelenk wählen

Anatomische Struktur
Schulterschmerzen Ellenbogenschmerzen Hand und Handgelenk Huefte Wirbelsäule Hand Fuss Sprunkggelenk und Schmerzen im Knöchel Knieschmerzen und Schmerzen im Knöchel

Jobportal des Gelenk-Klinik MVZ

Wir haben Spaß an unserer Arbeit und möchten dich daran teilhaben lassen. Für unsere Klinikerweiterung in 2019 suchen wir daher Verstärkung:

Seminar "Gesunde Füße"

Stabilisierende Übungen zu den Aussenbändern des Fußgelenks

Halbtageskurs für Patienten - Aktivprogramm für schmerzfreie Füße.

"Fehlbelastungen mit Übungen zu Hause selbst beheben"

Termine
  • Do, 18.06.2020

Zeit:
9:00-13:00 Uhr

Seminar Anmeldung

Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (ZFS)

Dr Thomas Schneider, Facharzt für Orthopädie in Freiburg

Dr. med. Thomas Schneider
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 
Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie in Freiburg Dr. med. Martin Rinio
Facharzt für Orthopädie
Chirurgie und Unfallchirurgie
 

Physiotherapie & Reha

EndoProthethikZentrum (EPZ)

Beratung in der Gelenk-Klink

EndoProthethikZentrum (EPZ) Gelenk-Klinik

  • Geprüfte Qualität und Erfahrung mit über 200 Prothesen/Jahr
  • Geprüfte Aus- und Weiterbildung unserer Spezialisten
  • Qualität in Diagnose, Operation und Nachsorge
  • Geprüfte Beratung und Aufklärung unserer Patienten

Weiterlesen: EndoProthetikZentrum (EPZ)