Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 55 77 58 0
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Orthopaedische Spezialisten für Knie, Fuß, Sprunggelenk, Hüfte, Wirbelsäule und Schulter

Orthopäden und Ärzte

Dr. Peter Baum, Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin

Behandlungsschwerpunkte:

Gelenkchirurgie, Sportmedizin

Dr. med. Peter Baum, leitender Orthopäde der Gelenk-KlinikFocus Siegel - Orthopaede Unfallchirurg Landkreis Breisgau Hochschwarzwald

Für die Rolle als Arzt entscheidet man sich, für die Patientenrolle nicht. Das habe ich am eigenen Leib erfahren. Ich war 15, als mir eine Autofahrerin auf dem Mofa die Vorfahrt nahm und ich schwer verletzt in die Klinik gebracht wurde. Mehrere Monate Krankenhausaufenthalt folgten – eine Zeit, die mich sehr geprägt hat. Ich bin dankbar für die kompetente und herzliche Betreuung, die mich zurück ins Leben gebracht hat. Aufgrund dieser Erfahrung beschloss ich, ebenfalls eine Laufbahn in der Medizin einzuschlagen.

Dr. med. Thomas Schneider, Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin

Behandlungsschwerpunkte:

Sportmedizin, Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

Dr. Thomas Schneider, Orthopäde der Gelenk-Klinik, Fußspezialist"Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit sind zentrale Werte, die jeder Arzt im Umgang mit seinen Patienten berücksichtigen sollte."

Mit 14 Jahren hatte ich einen Freund, dessen Vater als Arzt tätig war. Er hat sich immer sehr für seine Patienten eingesetzt, war einfühlsam und engagiert. Dass ich mich für den Weg in die Medizin entschieden habe, ist zum großen Teil sein Verdienst. Er ist auch heute noch ein Vorbild für mich.

Die Arbeit in der Gelenk-Klinik bietet mir die Möglichkeit, mich an diesen bereits früh erlernten Werten zu orientieren. Die individuelle Behandlung und persönliche Beratung jedes einzelnen Patienten sind mir sehr wichtig. Im Gespräch mit meinen Patienten versuche ich stets, mich in ihre Lage hineinzuversetzen. Was brauchen sie? Welche Ängste haben sie? Wie kann ich ihnen medizinische Sachverhalte so vermitteln, dass sie nachvollziehbar und verständlich sind? Die Anonymität, wie sie in anderen Kliniken praktiziert wird, kennen wir in der Gelenk-Klinik nicht.

Als Leiter des Zentrums für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie verfolge ich den Ansatz einer möglichst knochensparenden Therapie. Die Ziele jeder Behandlung sollten sein, Beweglichkeit zu erhalten und Schmerzen zu lindern. Konservative und minimalinvasive Maßnahmen stehen dabei im Vordergrund.

Prof. Dr. med. Sven Ostermeier, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Sven OstermeierProf. Dr. med. Sven Ostermeier

Prof. Dr. med. Sven Ostermeier ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie und spezielle orthopädische Chirurgie der Gelenk Klinik, Schulter- und Kniespezialist, mit den Schwerpunkten Innovationen in Knieprothesen und Schulterprothesen-Implantationen, gelenkerhaltende Therapie.

Instruktor der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie.

Professor an der medizinischen Hochschule Hannover.

Dr. med. Martin Rinio, Facharzt für Orthopädie, Chirurgie und Unfallchirurgie

Dr. med. Martin Rinio, Facharzt für Orthopädie und UnfallchirurgieDr. med. Martin Rinio, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Qualifikation

Orthopädie, Chirurgie und Unfallchirurgie

Akademie der Unfallchirurgie AUC

Lehrtätigkeit

Eberhard Karls Universität Tübingen

Akademie der Unfallchirurgie AUC

Erfahrung

1996 Promotion und Approbation als Arzt

2001 Facharzt für Chirurgie

2002 Facharzt für Unfallchirurgie

2008 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie

2012 Zertifikat Fußchirurgie der GFFC

2009-2014 Chefarzt für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

2012-2014 Ärztlicher Direktor der Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH

Dr. Martin Rinio hat besondere operative Erfahrung in der Operation von Prothesen an Hüfte, Knie und Schulter. Die gute Zusammenarbeit mit Hausärzten ist ihm besonders wichtig, um eine umfassende Betreuung der Patienten sicherzustellen.

PD Dr. med. habil. Bastian Marquaß, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Behandlungsschwerpunkte:

Sportmedizin, Knieschmerzen, Schulterschmerzen, Ellenbogenschmerzen

PD Dr. med. habil. Bastian Marquaß, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie"Die Gelenk-Klinik unterscheidet sich von anderen Kliniken, weil wir eine Komplettbegleitung der Patienten verfolgen. Dabei steht der Patientenwunsch nach einer bestimmten Behandlung immer an erster Stelle."

Die Begeisterung für die medizinischen Fragen der Bewegungsorgane entwickelte sich über meine andere große Leidenschaft, das Bergsteigen. Ich wollte wissen, was den Körper zu diesen Höchstleistungen antreibt, wie sich die Atmung in der Höhenluft verändert und wie der Körper sich an die Belastung anpasst. Neben der Berg- und Höhenmedizin interessierte ich mich schon immer für Gelenke. Ihr Aufbau und ihre Funktion faszinieren mich, da jedes Gelenk seine eigene spezielle Mechanik mit sich bringt. Daher war es für mich naheliegend, Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin zu werden. Über mehrere verantwortliche Stationen an großen Kliniken – zuletzt an der Universitätsklinik Leipzig – entwickelte ich meine Fähigkeiten als Orthopäde. In großen Fachgesellschaften bin ich für die Beurteilung und Lehre minimalinvasiver Gelenkoperationen verantwortlich. Meine wissenschaftliche Forschung zum Thema Stammzellen und Knorpelregeneration hilft mir bei der Entwicklung und Bewertung innovativer Therapieansätze.

Bijan Ganepour, Facharzt für Neurochirurgie

Behandlungsschwerpunkte:

Wirbelsäulenchirurgie, Behandlung von Rückenschmerzen

Bijan Ganepour, Facharzt für Neurochirurgie"Grundsatz jeder Behandlung ist es, dass ich mich entsinne, wie ich selbst behandelt werden möchte. Einfühlungsvermögen und Respekt sind die Eckpfeiler jedes Patientengesprächs."

Schon mit 12 Jahren wollte ich Arzt werden. Nach einem schweren Unfall beschloss ich, Medizin zu studieren, um andere Menschen beim Genesungsprozess unterstützen zu können. Für meinen Traum reiste ich aus dem Iran nach Deutschland und arbeitete zunächst als Hilfskraft in der Krankenpflege, bis ich hier mein Medizinstudium beginnen konnte. Im Anschluss an meine Ausbildung zum Arzt habe ich mich zielstrebig auf das Fachgebiet der Neurochirurgie spezialisiert.

Dr. med. Fernanda Mendes Cardoso, Fachärztin für physikalische und rehabilitative Medizin

Behandlungsschwerpunkte:

Sozial- und Ernährungsmedizin, Psychosomatik, Chirotherapie

Dr. med. Fernanda Mendes Cardoso, Fachärztin für physikalische und rehabilitative MedizinEs ist mir wichtig, den Menschen hinter seinem Leiden nicht zu vergessen

Bei meiner Arbeit habe ich oft mit Patienten zu tun, die unter chronischen Schmerzen leiden. Diese Menschen haben häufig schon viele Therapien versucht und einen langen Leidensweg hinter sich. Um Vertrauen aufzubauen, ist es wichtig, sich besonders viel Zeit für jeden einzelnen Patienten zu nehmen und mit Ängsten und Sorgen respektvoll umzugehen.

Seit 2016 arbeite ich nun in der Gelenk-Klinik, wo meine konservativen und rehabilitativen Therapieansätze eine perfekte Ergänzung zu den operativen Therapien meiner orthopädischen Kollegen bilden.

Sehr gerne arbeite ich auch mit den Methoden der Alternativmedizin, um ohne Belastung des Organismus Schmerzen zu lindern und die Heilung zu fördern. So bin ich eine sehr überzeugte Akupunkteurin.

Jan Mester, Facharzt für Anästhesiologie

Behandlungsschwerpunkte:

Schmerzmedizin, Intensivmedizin, Rettungsmedizin

Obwohl die Anästhesie eher als Hilfsdisziplin gilt, ist sie ein wichtiger Baustein in der Behandlung der Patienten. Ich sehe mich als Vermittler zwischen verschiedenen Fachbereichen und Berufsgruppen. Als Anästhesist bin ich immer mitten im Geschehen und trage maßgeblich zum Wohlergehen des Patienten bei.

Auch wenn ich eher im Hintergrund agiere, baue ich meistens eine starke Beziehung zu meinen Patienten auf. Die persönliche Betreuung jedes einzelnen Patienten liegt mir am Herzen. Ich muss aus der Geschichte des Patienten und aus seiner medizinischen Situation alle möglichen Umstände erkennen, die das Ergebnis der geplanten Operation beeinflussen können. Dafür ist eine gründliche Untersuchung und eine umfassende Kenntnis der medizinischen Vorgeschichte sehr wesentlich. Daher nehme ich mir Zeit, um meine Patienten intensiv zu befragen und umfassend über ihre Situation und geplante Maßnahmen aufzuklären. Ich liebe den Moment, wenn einem Patienten ein Licht aufgeht. Dann weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe.

Dr. med. Helga Schrecker, Fachärztin für Radiologie

  • 1990 Abschluss des Medizinstudiums in Freiburg
  • 1985 Dissertation an der medizinischen Fakultät Uniklinik Freiburg
  • 2000 Fachärztin für Radiologie
  • Seit 2008-2013 Fachärztin für Radiologie an der Uniklinik Freiburg
Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook oderTwitter

FOCUS-Empfehlung

Focus Empfehlung zu Orthopäden in Freiburg Gundelfingen

Bitte ein Gelenk wählen

Anatomische Struktur
SchulterschmerzenEllenbogenschmerzenHand und HandgelenkHuefteWirbelsäuleHandFussSprunkggelenk und Schmerzen im KnöchelKnieschmerzen und Schmerzen im Knöchel

Jobportal des Gelenk-Klinik MVZ

Wir haben Spaß an unserer Arbeit und möchten dich daran teilhaben lassen. Für unsere Klinikerweiterung in 2019 suchen wir daher Verstärkung:

Physiotherapie & Reha

EndoProthethikZentrum (EPZ)

Beratung in der Gelenk-Klink

EndoProthethikZentrum (EPZ) Gelenk-Klinik

  • Geprüfte Qualität und Erfahrung mit über 200 Prothesen/Jahr
  • Geprüfte Aus- und Weiterbildung unserer Spezialisten
  • Qualität in Diagnose, Operation und Nachsorge
  • Geprüfte Beratung und Aufklärung unserer Patienten

Endocert Logo Endpoprothetikzentrum

Weiterlesen: EndoProthetikZentrum (EPZ)