1. Für welche Patienten kommt eine Handoperation infrage?
  2. Welcher Arzt führt Ihre Handoperation in Freiburg durch?
  3. Welche Handoperationen bietet die Gelenk-Klinik Freiburg an?
  4. Ihre Anfahrt zu unseren Handspezialisten
  5. Sprechzeiten der Handspezialisten
  6. Termin beim Handspezialisten vereinbaren
Arzt mit OP-Handschuhen Eine Handoperation kann Beschwerden lindern, wenn konservative Maßnahmen an ihre Grenzen stoßen. © Olga Zarytska, Adobe

Keine Hand gleicht der anderen, nicht einmal die linke der rechten. Das Kleinkind lernt zuerst mit den Händen, indem es Dinge begreift und erfasst. Über die Hände treten wir in Kontakt mit der Umwelt – wir streicheln, befühlen und fassen an. Gehirn und Hand stehen in engem Zusammenhang.

Bei Schmerzen oder Funktionseinschränkungen der Hände streben wir zunächst eine konservative Behandlung an. Wenn diese Möglichkeiten ausgeschöpft sind, kommt eine Handoperation infrage. Da die Erkrankungen der Hand sehr verschieden sind, erfordern sie eine besondere Beachtung und spezielle Ausbildung des Handchirurgen.

Für welche Patienten kommt eine Handoperation infrage?

Wenn konservative Behandlungsformen wie Übungen oder Medikamente die Beschwerden nicht ausreichend lindern können, kommt eine Handoperation infrage. Die Entscheidung für eine Operation hängt in erster Linie von der Art und Schwere der Erkrankung oder Verletzung ab. Zu den häufigsten Erkrankungen, die eine Operation erforderlich machen, gehören Arthrose, Karpaltunnelsyndrom oder Knochenbrüche wie z. B. Kahnbeinbruch oder Radiusfraktur.

Die Operation sollte immer auf Grundlage einer umfassenden Untersuchung und Beratung durch einen Orthopäden durchgeführt werden.

Welcher Arzt führt Ihre Handoperation in Freiburg durch?

PD Dr. med. habil. Bastian Marquaß, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin PD Dr. Bastian Marquaß ist auf die Behandlung der Hand und des Unterarms spezialisiert. © Gelenk-Klinik

Unser Handspezialist PD Dr. med. Bastian Marquaß verfügt über umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Handchirurgie. Wenn eine konservative Behandlung in Ihrem Fall nicht ausreichend ist, klärt er Sie über alle Ihnen zur Verfügung stehenden Operationsmethoden auf, um Ihre Schmerzen in der Hand oder im Unterarm nachhaltig zu lindern.

Der Gedanke an eine bevorstehende Operation kann beängstigend sein. Daher nimmt Dr. Marquaß sich ausreichend Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten und sicherzustellen, dass Sie sich umfassend informiert fühlen.

Welche Handoperationen bietet die Gelenk-Klinik Freiburg an?

In der Hand kann es aufgrund der komplexen Anatomie zu einer Vielzahl an Problemen kommen. Manche dieser Probleme lassen sich nur durch eine Operation in den Griff kriegen.

Folgende Handoperationen bieten wir Ihnen in der Gelenk-Klinik Freiburg:

Ihre Anfahrt zu unserem Handspezialisten

In unserer Praxis in Gundelfingen legen wir großen Wert auf eine gründliche Diagnose und persönliche Absprachen mit unseren Patienten. Hier können Sie in einem vertrauensvollen Gespräch mit Ihrem Arzt alle Fragen klären und die für Sie beste Behandlungsoption besprechen.

Nachdem alle Details geklärt sind, werden die Operationen in unserem nahegelegenen OP-Zentrum in Freiburg durchgeführt. Unser Ziel ist es, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Adresse der Praxis in Gundelfingen:

Alte Bundesstraße 58

79194 Gundelfingen

Anfahrt zum Praxiszentrum des MVZ Gelenk-Klinik planen

Adresse des Operationszentrums in Freiburg:

Gelenk-Klinik Freiburg

Gundelfinger Str. 11

79108 Freiburg

Das Operationszentrum der Gelenk-Klinik in Freiburg befindet sich 1,5 km von der Praxis entfernt.

Anfahrt zum Operationszentrum der Gelenk-Klinik planen Karte mit der Praxis Gelenk-Klinik Gundelfingen und OP-Zentrum in Freiburg

Sprechzeiten des Handspezialisten

Montag bis Freitag:
8.00 bis 17.00 Uhr

Notfallbehandlung für stationäre Patienten der Gelenk-Klinik: durchgehende Erreichbarkeit 24 Stunden

Es sind Parkmöglichkeiten für Patienten und Besucher der Gelenk-Klinik vorhanden. Die Einfahrt zur Tiefgarage befindet sich in der Schönbergstraße. Zur Klinik gelangt man in einem behindertengerechten Aufzug.

Termin beim Handspezialisten vereinbaren

Telefon: 0761-79117-0
Fax: 0761-79117-999

patienten@gelenk-klinik.de