Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 55 77 58 0
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Skapuladyskinesie

Verschiedene Verletzungen der Sehnen, Bänder, Knochen oder Muskeln können den natürlichen Bewegungsablauf und die Funktion der Schulter verändern. Der Mediziner spricht dann von einer Scapuladyskinesie. Betroffene haben meist Probleme beim Anheben des Arms, während der äußere Rand des Schulterblattes leicht hervorsteht. Ursachen für eine solche Bewegungseinschränkung der Schulter können beispielsweise Risse der Rotatorenmanschette, ein Impingement-Syndrom oder Muskelschwächen sein. Aber auch Überlastungen (z. B durch wiederholte Wurfbewegungen beim Handball oder durch Gewichtheben) können Fehlstellungen der Scapula auslösen. In vielen Fällen helfen Dehnungs- und Kräftigungsübungen der Muskulatur, um einer Scapuladyskinesie entgegenzuwirken. Die Therapie richtet sich aber immer nach der Grunderkrankung.

Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook, Twitter oder Instagram