Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 55 77 58 0
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Meralgia paraesthetica

Die Meralgia paraesthetica ist – ähnlich wie das Karpaltunnelsyndrom am Handgelenk – ein Nervenkompressionssyndrom das zu Schmerzen udn Gefühlsstörungen am Hüftgelenk führt. Es entsteht durch die Einklemmung des Nervus cutaneus femoris lateralis, der an der äußeren Vorderseite des Oberschenkels verläuft. Wird der Nerv durch die umgebenden Muskeln oder durch zu enge Kleidung komprimiert, kommt es zu brennenden Schmerzen und Missempfindungen im Bereich des Oberschenkels. Weitere Risikofaktoren sind starkes Übergewicht, Diabetes mellitus, Schwangerschaft oder Überbeanspruchung durch lange Wanderungen. Die Behandlung sollte sich an den zugrundeliegenden Risikofaktoren orientieren. Bei starken Schmerzen helfen nichtsteroidale Antirheumatika wie Ibuprofen.

Hüftschmerzen und Leistenschmerzen richtig verstehen

HüftschmerzenHüftschmerzen haben vielfältige Ursachen. Der Schmerzauslöser und die genaue Ursache der Hüftschmerzen können in einer klinischen Untersuchung ermittelt werden. © Gelenk-Klinik

Hüftschmerzen gehören zu den am weitesten verbreiteten Gelenkschmerzen. Sie sind für Patienten ohne ärztliche Unterstützung schwer zu beurteilen. Bei schweren oder lang andauernden Hüftschmerzen empfehlen wir daher auch stets die Unterstützung durch einen Hüftspezialisten.

Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook, Twitter oder Instagram