Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 55 77 58 0
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Gelenkerhaltende Operation von Fuß und Sprunggelenk

Behandlung beim Fuß-Spezialisten: Das Zentrum für Fuß- und Sprunggelenksoperationen

Fuss Untersuchung vor der OperationDie klinische Untersuchung ist für den Erfahrenen Fusspezialisten eine wichtige Informationsquelle

In offenen Schuhen, Zehensandalen oder Flip-Flops sind gepflegte Füße ein schöner Blickfang und eine wichtige Visitenkarte. Doch leider kommt auch häufig die unschöne Wahrheit in Form von Fußdeformitäten
und Druckstellen ans Licht. Immer mehr Frauen (und bereits 30% der Männer) lassen sich deshalb beim Fußchirurgen beraten. Für Viele stehen immer noch die medizinischen Gründe wie Schmerzen und Folgeprobleme an anderen Gelenken im Vordergrund.Aber in der letzten Zeit häufen sich die Anfragen nach rein ästhetischen Fußoperationen- wieder ein Trend, der aus den USA zu uns kommt.

Was macht ein Fußchirurg?

Zu den medizinischen Indikationen für Fußoperationen gehören die Fehlstellungen von Zehen, das klassische Überbein, oder der Hallux valgus . Das Beseitigen von Hammer- und Krallenzehen- nicht zuletzt um unschönen Hühneraugen vorzubeugen - gehört auch zu den üblichen medizinischen Problemen.
Die Korrektur von verdrehten Zehen oder das Verkürzen des zweiten oder dritten Zehs fällt dagegen in den rein ästhetischen Bereich und sollte nur nach ausführlicher Beratung und Abwägung der möglichen- wenn auch geringen- Risiken vorgenommen werden.

Das Unterspritzen mit Botox gegen die Schweißbildung, Hyaluronsäure zur Zehenformung, oder mit Eigenfett zur Vorfußpolsterung zum High Heels- Tragen wird von uns nicht angeboten, das halten wir für unseriös und medizinisch nicht vertretbar. Denn nach unserer Devise gilt- nur gesunde Füße sind auch schöne Füße.

Wir bieten Ihnen eine moderne und funktionsgerechte Fuß- und Sprunggelenkstherapie und -chirurgie für die bekannten, häufigsten Krankheitsbilder an:

Funktionsgerechte und ästhetische Bahnadlungen:

Für den Behandlungserfolg entscheidend ist die möglichst frühzeitige Erkennung der Ursachen mit Hilfe moderner Diagnostik und aufgrund fachlicher Spezialisierung und Erfahrung.
Ziel ist, Störungen der komplizierten Fußmechanik oder Veränderungen an Knochen oder Weichteilen rechtzeitig mit geeignete Maßnahmen gegenzusteuern. Computergestützte Untersuchungsmethoden, die die Druckverteilung der Fußbelastung ermitteln und den genauen Gangablauf analysieren helfen bei der Wahl der individuell richtigen Behandlung.

Spezielle Untersuchungsmethoden:

  • manuelle Diagnostik
  • digitales Belastungsröntgenbild
  • Ganganalyse
  • Pedobarographie

Wir verfügen über eine Vielzahl von erprobten Behandlungskonzepten, aus denen der Spezialist das Geeignete auswählt. So bieten konservative Therapien wie aktive Fußgymnastik, Stoßwelle und Orthopädietechnik Linderung und Hilfe im Frühstadium, im fortgeschrittenen Stadium schaffen gezielte Operationen Abhilfe.

Literaturangaben

  • Holmes, G. B. (1991). Surgical management of foot disorders: bunions and bunionettes.. Current opinion in rheumatology, 3(1), 98-101.
  • Marx, R. C. & Mizel, M. S. (2010). What`s new in foot and ankle surgery.. The Journal of bone and joint surgery. American volume, 92, 512-23.
  • Mittlmeier, T. & Beck, M. (2011). [Injuries of the midfoot].. Der Chirurg; Zeitschrift für alle Gebiete der operativen Medizen, 82(2).
  • Na. Komplikationen in Orthopädie und Unfallchirurgie: vermeiden; erkennen; behandeln.
  • Niethard, F. U., Pfeil, J. & Biberthaler, P. (2009). Orthopädie und Unfallchirurgie. Stuttgart : Thieme.
  • Orthofer, P. (2004). Orthopädietechnik. Huber Hans.
  • Russell, J. M., Peterson, J. J. & Bancroft, L. W. (2008). MR imaging of the diabetic foot.. Magnetic resonance imaging clinics of North America, 16(1).
  • Sullivan, J. A. (1999). Pediatric flatfoot: evaluation and management.. The Journal of the American Academy of Orthopaedic Surgeons, 7, 44-53.
  • Sullivan, R. J. (2010). The pediatric foot and ankle.. Foot and ankle clinics, 15, ix.
  • Unknown. (2007). Praxis der konservativen Orthopädie. Thieme Georg Verlag.
  • Valderrabano, V., Engelhardt, M. & Küster, H. -. (2008). Fuß & Sprunggelenk und Sport: Empfehlungen von Sportarten aus orthopädischer und sportmedizinischer Sicht. Deutscher Arzte-Verlag.
  • Vormittag, K., Calonje, R. & Briner, W. W. (2009). Foot and ankle injuries in the barefoot sports.. Current sports medicine reports, 8, 262-6.
  • Wulker, N., FRCSIMater, M. M. & III, M. D. (1998). An Atlas of Foot & Ankle Surgery (1st ed). Martin Dunitz.
  • Wülker, N. (2005). Taschenlehrbuch Orthopädie und Unfallchirurgie. Stuttgart : Thieme.
  • de Leeuw, P. A., van Sterkenburg, M. N. & van Dijk, C. N. (2009). Arthroscopy and endoscopy of the ankle and hindfoot.. Sports medicine and arthroscopy review, 17(3), 175-184.
Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden
Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook, Twitter oder Instagram

Jobportal des Gelenk-Klinik MVZ

Wir haben Spaß an unserer Arbeit und möchten dich daran teilhaben lassen. Für unsere Klinikerweiterung in 2019 suchen wir daher Verstärkung:

Seminar "Gesunde Füße"

Stabilisierende Übungen zu den Aussenbändern des Fußgelenks

Halbtageskurs für Patienten - Aktivprogramm für schmerzfreie Füße.

"Fehlbelastungen mit Übungen zu Hause selbst beheben"

Termine
  • Do, 19.09.2019
  • Do, 07.11.2019
  • Do, 19.12.2019

Zeit:
9:00-13:00 Uhr

Seminar Anmeldung

Bitte ein Gelenk wählen

Anatomische Struktur
Schulter-OperationEllenbogen-OperationHand und HandgelenkHüft-OperationOperation der Wirbelsäule und BandscheibenHandFuss-OperationenFersenoperationenKnie-Operation

Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (ZFS)

Dr Thomas Schneider, Facharzt für Orthopädie in Freiburg

Dr. med. Thomas Schneider
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 
Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie in Freiburg Dr. med. Martin Rinio
Facharzt für Orthopädie
Chirurgie und Unfallchirurgie