Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 55 77 58 0
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Elektromyografie

Die Elektromyografie (EMG) ist ein Diagnostikverfahren zur Beurteilung der elektrischen Aktivität von Muskelfasern. Es misst dabei die Muskelaktivität in Ruhe und in Bewegung. Das Ergebnis lässt Rückschlüsse auf die Erregungsweiterleitung zwischen Nerven und Muskeln zu. Auf diese Weise erkennt der Mediziner, ob die Krankheitsursache im Bereich der Muskeln oder der Nerven zu finden ist. Hauptgründe für die Durchführung einer Elektromyografie sind Muskelschwächen, -entzündungen oder krankhafte Muskelanspannungen sowie Nervenverletzungen oder Bandscheibenvorfälle.

Schulterschmerzen: Symptome, Ursachen, Therapie

Schulterschmerzen - Untersuchung der Halswirbelsäule ist ebenfalls erforderlichSchulterschmerzen - Untersuchung der Halswirbelsäule ist ebenfalls erforderlich. © Gelenk-Klinik

Die Häufigkeit chronischer Schulterschmerzen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Denn inzwischen klagt fast jeder zehnte Patient über Schulterschmerzen. Schulterschmerzen sind häufig quälende, stark einschränkende und langanhaltende Beschwerden.

Der Schulterschmerz und die Steifheit des Schultergelenkes sind ein häufiges Symptom, weshalb sich Patienten in unserer Gelenk-Klinik vorstellen. Der Schulterschmerz ist nicht ein nur Symptom des älteren Menschen.

Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook, Twitter oder Instagram