Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 791170
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Haglundferse

Haglundferse Die Haglundferse ist auch von außen deutlich sichtbar. © Gelenk-Klinik

Bei einer Haglundferse oder Haglundexostose besteht eine knöcherne Vorwölbung am hinteren Teil des Fersenbeins. Diese ist entweder angeboren oder entsteht durch Fußfehlstellungen, Überlastungen oder schlecht sitzendes Schuhwerk. Der Knochenvorsprung führt zu Reizungen und Entzündungen im Bereich der Achillessehne. Betroffene können den Symptomen der Haglundexostose mit Physiotherapie und speziellen Dehnungsübungen entgegenwirken. Außerdem sollten die Schuhe angepasst und eventuell die Ferse abgepolstert werden. Bei akuten Schmerzen helfen Kühlung, entzündungshemmende Schmerzmittel (z. B. Ibuprofen) oder Kortison. Bleiben konservative Maßnahmen ohne Erfolg, kann eine operative Abtragung des Knochenvorsprungs oder eine Entfernung entzündeter Schleimbeutel (Bursektomie) vorgenommen werden.

Synonym: 
Haglundexostose

Haglundferse: Entstehung, Rückbildung, Therapie

Klinisches Bild einer Haglundferse Die Haglundferse ist eine Formabweichung des Fersenbeins (Calcaneus), die auch von außen deutlich sichtbar ist. © Gelenk-Klinik

Die Haglundferse (Haglundexostose) ist eine Formabweichung des Fersenbeins. Man spricht auch von einem oberen Fersensporn. Dabei kommt es zu einer Verkalkung des Ansatzes der Achillessehne am Fersenbein. Durch den Druck des knöchernen Fortsatzes im Schuh treten oft Entzündungen oder Schwellungen der Weichteile wie z. B. der Schleimbeutel auf. Diese Reizerscheinungen stehen vor allem im Zusammenhang mit einem Hohlfuß. Der Patient verspürt häufig plötzlich auftretende messerstichartige Schmerzen im Bereich der Ferse. Dem Fußspezialisten stehen eine Reihe von möglichen Behandlungen zur Verfügung. Das Stadium der Haglundferse bestimmt die Wahl der geeigneten Therapie.

Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook, Twitter oder Instagram

Orthopädische Gelenk-Klinik

Anfahrt zur Orthopädischen Gelenk Klinik in Freiburg

Orthopädische Gelenk-Klinik
EndoprothetikZentrum (EPZ), Zentrum für Fuß und Sprunggelenkschirurgie (ZFS)

Tel: (0761) 791170

Praxis Gundelfingen:
Alte Bundesstraße 58
79194 Gundelfingen

OP-Zentrum Freiburg:
Gundelfinger Straße 11
79108 Freiburg

OP-Zentrum Gundelfingen:
Alte Bundesstraße 29
79194 Gundelfingen

anfrage@gelenk-klinik.de

Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (ZFS)

Dr Thomas Schneider, Facharzt für Orthopädie in Freiburg

Dr. med. Thomas Schneider
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 
Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Chirurgie in Freiburg Dr. med. Martin Rinio
Facharzt für Orthopädie
Chirurgie und Unfallchirurgie