Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 55 77 58 0
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Distorsion

Eine Distorsion (lat. distorsio „Verdrehung“) entsteht meist durch indirekte Gewalteinwirkung auf ein Gelenk. Dabei wird der normale Bewegungsradius des Gelenkes z. B. durch einen Sportunfall überschritten und Bänder bzw. Gelenkkapseln werden verletzt. Die Distorsion betrifft häufig das Knie- oder Sprunggelenk und geht mit starken Schmerzen, Schwellung und einer eingeschränkten Beweglichkeit des betroffenen Gelenks einher. In der Regel heilt eine Distorsionsverletzung durch konservative Maßnahmen wie Kühlung, Ruhigstellung und ggf. einen Kompressionsverband innerhalb weniger Tage bis Wochen wieder aus. Nur in seltenen Fällen ist eine Operation notwendig.

Schulterschmerzen: Symptome, Ursachen, Therapie

Schulterschmerzen - Untersuchung der Halswirbelsäule ist ebenfalls erforderlichSchulterschmerzen - Untersuchung der Halswirbelsäule ist ebenfalls erforderlich. © Gelenk-Klinik

Die Häufigkeit chronischer Schulterschmerzen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Denn inzwischen klagt fast jeder zehnte Patient über Schulterschmerzen. Schulterschmerzen sind häufig quälende, stark einschränkende und langanhaltende Beschwerden.

Der Schulterschmerz und die Steifheit des Schultergelenkes sind ein häufiges Symptom, weshalb sich Patienten in unserer Gelenk-Klinik vorstellen. Der Schulterschmerz ist nicht ein nur Symptom des älteren Menschen.

Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook, Twitter oder Instagram