Orthopädische Gelenk-Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum
Alte Bundesstr. 58
79194 Gundelfingen
Tel: (0761) 55 77 58 0
Mail: patienten@gelenk-klinik.de

Kniespezialist untersucht Knieschmerzen

Ursachen für Knieschmerzen außen ("lateraler Knieschmerz")

Ursachen für Knieschmerzen an der Außenseite

  • Außenbandverletzung
  • Meniskusverletzung außen
  • laterale (äußere) Kniearthrose
  • unpassende Laufschuhe
  • Fehlstellung des Knies (X-Bein oder Valgusfehlstellung)
  • Fehlstellung der Füße (Varusfehlstellung oder Hohlfuß)
Knieschmerzen sind ein Warnsignal: Sportverletzungen, Abnutzung, Fehlstellung oder Überlastung ist die Ursache.Knieschmerzen außen, die mit Schwellungen, Ödemen, Ergüssen und Weichteilverletzungen einhergehen, können gut mit dem Ultraschallgerät untersucht werden. Der Ultraschall zeigt den Zustand von Sehnen und Bändern im Kniegelenk und stellt Entzündungszeichen dar. © Gelenk-Klinik / Prof. Dr. Sven Ostermeier

Knieschmerzen an der Außenseite können durch abgelaufene Laufschuhe oder Fußfehlstellungen ausgelöst werden. Bei der Diagnose hilft eine Podometrie (Fußabdruckmessung).

Auch ein Meniskusschaden kann die Ursache für Knieschmerzen außen sein. Die klinische Untersuchung und ein Kernspin (MRT) geben dem Kniespezialist Hinweise auf einen verletzten Meniskus. Röntgenbilder sind bei Meniskusriss weniger aussagekräftig als MRT.

Man sollte bei einseitigen Knieschmerzen auch Fußfehlstellungen oder Fehlstellungen im Kniegelenk prüfen (O-Bein-Stellung).

Knieschmerz außen kann auch durch eine Kniearthrose im äußeren (lateralen) Kompartiment des Kniegelenks ausgelöst werden. Röntgen und MRT zeigen hier die Ursache.

Auch ein beschädigtes Knieaußenband kann nach einem Unfall oder einer Sportverletzung diesen Schmerz verursachen. Ein MRT, Ultraschall und die klinische Untersuchung helfen bei der Diagnose.

Äußerer Knieschmerz als Ausstrahlung einer Hüftarthrose

Vor allem ein äußerer Knieschmerz kann auch als Ausstrahlung einer Arthrose im Hüftgelenk entstehen. Eine klinische Untersuchung und ein Röntgen des Knies und der Hüfte schaffen hier Klarheit über die wahre Ursache.

Eigene Bewertung: Keine. Durchschnittlich 5 (1 vote)
Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook, Twitter oder Instagram